Finanzielle Förderung für die Teilnahme an der GAIN-Jahrestagung

28.03.2018

18. GAIN-Jahrestagung, Boston, 7. bis 9. September 2018: Zuschuss für die Teilnahme deutscher Hochschulen.

 

Das German Academic International Network, kurz GAIN, veranstaltet seine 18. Jahrestagung vom 7. bis 9. September 2018 in Boston.

Zielsetzung der Tagung ist, derzeit in Nordamerika tätige deutsche Forschende mit Informationen über Kooperationschancen mit und Rückkehrmöglichkeiten nach Deutschland zu versorgen und sie mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zusammenzubringen, sowie einen Überblick über Karriereperspektiven in Deutschland zu ermöglichen. Jährlich nehmen circa 400 promovierte Forschende aller Disziplinen teil, wobei die Natur- und Lebenswissenschaften erfahrungsgemäß überproportional vertreten sind.

Die Hochschulrektorenkonferenz, HRK, möchte ihren Mitgliedshochschulen die Gelegenheit geben, persönlich mit deutschen Forschenden in Nordamerika in Kontakt zu treten. Bewerben Sie sich bis zum 12. April 2018 für einen Reisekostenzuschuss für die Teilnahme an der Jahrestagung. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der HRK.

Ansprechpersonen der HRK für obiges Förderangebot sind der für die Kooperation mit Nordamerika zuständige Referatsleiter , Telefon +49 228 887 128 oder , Telefon +49 228 887 121.