Klischeefrei in die Zukunft: RWTH und weitere Institutionen der Stadt Aachen engagieren sich

03.02.2021

Im Rahmen der Initiative Klischeefrei setzt sich die RWTH Aachen University gemeinsam mit der Stadt Aachen und dem Universitätsklinikum Aachen für eine Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees ein. Als einzige der drei Institutionen ist die RWTH bereits seit 2017 Partnerorganisation der Initiative.

 

In kurzen Videostatements erklären Stadt, RWTH und Uniklinik, warum eine klischeefreie Berufs- und Studienwahl wichtig ist und weshalb sie sich der Initiative Klischeefrei anschließen.

Weitere Informationen zur Initiative finden sich auf ihrer Webseite.

Videostatement des Rektors der RWTH, Prof. Dr. Ulrich Rüdiger