Das Menschenrechtsmodell von Behinderungen in Krisenzeiten

17.10.2023

Vortrag an der Universität Bielefeld zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit.

 

Prof. Dr. Theresia Degener, Mitverfasserin der UN-Behindertenrechtskonvention, wird einen Vortrag zum Thema "Das Menschenrechtsmodell von Behinderung in Krisenzeiten" halten.

Datum: Dienstag, 17. Oktober 2023

Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Ort: Hörsaal X-E0-002, Universitätsstraße 24, Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, DE, 33615

Live-Stream: Link zum Livestream

In ihrem Vortrag wird Prof. Dr. Theresia Degener auf das Menschenrechtsmodell von Behinderung eingehen, das aus der UN-Behindertenrechtskonvention hervorgeht. Dieses Modell lehnt das medizinische Modell ab, das behinderte Menschen auf ihre gesundheitlichen Beeinträchtigungen reduziert. Insbesondere in Zeiten von Krisen, wie der COVID-19-Pandemie, wird die Diskriminierungssituation verschärft. Theresia Degener wird erläutern, warum das Menschenrechtsmodell auch in solchen Zeiten der Schlüssel zum Prinzip "Build Back Better" der Nachhaltigkeitsziele ist.

Die Veranstaltung wird im Live-Stream übertragen und ist mit Gebärdensprachdolmetschung und Untertitelung versehen, um eine barrierefreie Teilnahme zu ermöglichen.