iXNet-Workshop „Umgang mit den eigenen Behinderungen im Bewerbungsverfahren und im Arbeitsleben“

05.12.2023

iXNet lädt zum ersten kostenlosen und digitalen Workshop „Umgang mit den eigenen Behinderungen im Bewerbungsverfahren und im Arbeitsleben“ am 05.12.2023 von 9:00 Uhr – 14:00 Uhr, ein.

 

Selbst bei der beruflichen Integration und im Arbeitsalltag ist der Umgang mit eigenen Behinderungen für viele Menschen von großer Bedeutung. Dies gewinnt im aktuellen Diskurs über Inklusion und Teilhabe zusätzlich an Bedeutung. Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt und Ort, um sich zu seiner Behinderung zu bekennen, hat keine allgemeingültige Antwort. Es handelt sich um einen individuellen Reflexionsprozess, der oft von der Art und Schwere der Behinderung abhängt.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des neuen virtuellen iXNet-Workshops sollen die Teilnehmenden unter Anleitung verschiedene Ansätze und Strategien für den Umgang mit Behinderungen erarbeiten. Die Ergebnisse dieser 5-stündigen Veranstaltung sollen idealerweise im Anschluss in den bestehenden Online-Auftritt des inklusiven Expert*innen-Netzwerks eingebettet werden.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung endet am 26. November 2023. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular der Veranstaltung. Bei Fragen zur Teilnahme und zur Veranstaltung wenden sie sich bitte an .