Jahresheft "Konkret gestaltet: Chancengerechtigkeit und Vielfalt"

 

Seit 2021 veröffentlicht die Rektoratsstabsstelle IGaD jährlich ein zweisprachiges Heft, in dem die Aufgabenbereiche, besondere Highlights, Projekte und Programme, Veranstaltungen und das Team des vergangenen Kalenderjahres vorgestellt werden.

 

Jedes Heft beschäftigt sich außerdem mit einem Schwerpunktthema. Das Heft für das Jahr 2020 nahm als Schwerpunktthema Juniorprofessuren in den Fokus. Das Heft für das Jahr 2021 setzt den Schwerpunkt auf Gender Equality Plans in Hochschulen, das Heft für das Jahr 2022 auf die Erstellung und Bedeutung der Diversity-Strategie der RWTH Aachen.

Der Titel "Konkret gestaltet: Chancengerechtigkeit und Vielfalt" drückt die Ziele des IGaD aus, Chancengerechtigkeit für die Vielfalt aller Hochschulangehörigen unabhängig von Geschlecht, Lebenslagen oder soziokulturellen Hintergründen aktiv zu gestalten. Das IGaD unterstützt und berät alle Hochschuleinrichtungen bei der Berücksichtigung von Gender- und Diversity-Perspektiven, begleitet die Entwicklung bzw. Umsetzung entsprechender Maßnahmen und leistet dadurch seinen Beitrag zu einer offenen Hochschulkultur, in der man der Vielfalt von Menschen positiv begegnet und ihre jeweiligen Potenziale wertschätzt.

Das Heft ist im DIN A5-Format konzipiert und steht auf dieser Seite zum Download bereit.