Hintergrundinformationen und weiterführende Tipps

Kontakt

Name

Saskia Semaan

Erasmus+ Praktikumsförderung, Praktika im Ausland

Telefon

work
+49 241 80 97854

E-Mail

E-Mail
 

Das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ beinhaltet auch in den Jahren 2014 bis 2020 die Förderung von Auslandspraktika im europäischen Ausland. Ziel des Programms Erasmus+ Praktika ist die Verstärkung der europäischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung und die Verbesserung von Fähigkeiten und Kompetenzen Studierender über die eigene Landesgrenze hinaus durch berufsqualifizierende Praktika.

Praktische Berufserfahrungen sind für Studierende aller Fachrichtungen von immer größerer Bedeutung. Spätestens bei einem Bewerbungsgespräch mit einem zukünftigen Arbeitgeber erkennt jede Studentin/ jeder Student, dass insbesondere ein Praktikum in einem ausländischen Unternehmen von Vorteil sein kann. Im Optimalfall können sich insbesondere für Studierende in Examensnähe Chancen für ein anschließendes Beschäftigungsverhältnis ergeben.

Hier finden Sie weitere Angebote und Informationsmöglichkeiten an der RWTH Aachen rund um das Thema Auslandspraktika.

Allgemeine Informationen zu Auslandspraktika wie Tipps zur Vorbereitung und Bewerbung, ein interkulturelles Online-Training und vieles mehr finden Sie auf den Seiten des DAAD. Erfahrungsberichte finden Sie darüber hinaus auf der Seite des Leonardo-Büros Sachsen-Anhalt.