Terminvereinbarung für Postdocs (in Zusammenarbeit mit CPL)

 

Für viele Postdocs ist das Verfassen englischer Texte von höchster Bedeutung wenn es um ihren beruflichen Erfolg geht. Das Verfassen von Texten, besonders in Englisch, ist ein integraler Bestandteil akademischer Arbeit. Viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind sich aber oft nicht sicher, was "gutes" akademisches Schreiben eigentlich ist bzw. was einen Text in Englisch erfolgreich macht.

In der Schreibberatung bietet das Sprachenzentrum Postdocs individuelles Feedback, damit sie eine möglichst effiziente Unterstützung in ihrem Schreibprozess erhalten. Ziel ist es, Nichtmuttersprachlerinnen und Nichtmuttesprachlern dabei zu helfen, Texte zu verfassen, die sowohl stilistisch als auch linguistisch anglophone Besonderheiten berücksichtigen.

Wenn Sie sich zu einer Schreibberatung anmelden, bitten wir darum, einen Textauszug (bis zu 3 Seiten) spätestens drei Tage vor dem Beratungstermin an die Beraterin bzw. den Berater per E-Mail zu senden. Während der Beratung wird dieser Auszug dann im Detail besprochen. Zusammen werden dann typische Fehler identifiziert und Strategien entwickelt, um Ihr Schreiben zu verbessern.

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Sprechzeit, um via Doodle einen Termin für die gewählte Schreibberatung zu vereinbaren.

 
Name Schreibberatung
Leyla Haferkamp

englischsprachige Texte

Montag und Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr, Raum 204, Semi 90