Interkulturelles Training auf Englisch für Internationale Studierende der RWTH

  Eine Frau steht auf einer Bühne und hält einen Vortrag Urheberrecht: RWTH Aachen

Kontakt

Name

Dominika Dudzik

Koordination BeBuddy / Interkulturelle Trainings

Telefon

work
+49 241 80 90833

E-Mail

E-Mail
 

Donnerstag, 19. September 2019, 9 bis 12:30 Uhr

 

Donnerstag, 19. September 2019, 14 bis 17:30 Uhr

 

Freitag, 20. September 2019, 9 bis 12:30 Uhr

 

Freitag, 20. September 2019, 14 bis 17:30 Uhr

 

Das International Office der RWTH Aachen bietet für internationale Studierende der RWTH halbtägige interkulturelle Trainings auf Englisch an. Vor allem für internationale Erstsemester sind diese Trainings relevant und hilfreich, denn hier erfahren Sie, wie Sie sich im deutschen Hochschulsystem gut zurecht finden können und welche Dos and Don'ts gelten. Sie werden mehr über Kulturstandards erfahren und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten für interkulturelle Konfliktsituationen entwickeln. Insgesamt werden interkulturellen Kompetenzen erweitert, um kulturellen Missverständnissen vorzubeugen. Dazu werden Praxisbeispiele innerhalb des Seminars authentisch und zielführend mit den Teilnehmern durchgeführt. Bitte melden Sie sich an bei der Koordinatorin Dominika Dudzik per E-Mail an und wählen Sie Ihren bevorzugten Termin aus.

Das Wesentliche im Überblick
Zielgruppe Internationale Studierende der RWTH Aachen
Wo? Der Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung Per
Sprache Englisch
Kosten Der Workshop ist kostenfrei