Erstinfotag

01.10.2015

„Was will ich werden?“ – Unter diesem Motto fand am Donnerstag, den 1. Oktober 2015 von 09.00 bis 15.00 Uhr im Kármán-Auditorium  der Erstinfotag der RWTH Aachen für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen von 14 bis 16 Jahren (Klasse 8-10) statt. Erstmalig ging es dieses Jahr allerdings nicht rein um die Studienwahl, sondern generell um die Erkundung  vieler spannender Berufsfelder. Auch das Exzellenzcluster „Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer“ der RWTH Aachen präsentierte sich vor Ort, um die vielfältigen Möglichkeiten für eine Berufswahl im spannenden Bereich der Produktionstechnik zu zeigen.

  Erstinfotag Urheberrecht: Exzellenzcluster Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer

Der Erstinfotag soll die Schülerinnen und Schüler dazu anregen, ihren „eigenen Weg“ zu finden und zu planen. Mit vielen Aktivitäten zum Mitmachen und Anfassen erhielten die Jugendlichen einen ersten praktischen Einblick in die Berufsfelder und so stand auch das Exzellenzcluster den hunderten Mittelstufenschülern vor Ort für alle Fragen rund um die Produktionstechnik Rede und Antwort.

Am Freitag, den 13. November 2015 präsentiert sich das Exzellenzcluster zudem im Rahmen der RWTH-Exzellenzinitiative bei der alljährlichen RWTH-Wissenschaftsnacht „5 vor 12“. Wissenschaft in ungewöhnlicher Form zu ungewöhnlicher Zeit zu präsentieren, ist die Idee dahinter und bildet eine tolle Ergänzung zur weiteren Orientierung.