Cluster-Wissenschaftler gewinnen "atp award 2015"

25.07.2016
  Die Gewinner mit den überreichten Zertifikaten Urheberrecht: VDI Die Gewinner des atp award 2015 (Prof. Dirk Abel 1. v.l. , Sebastian Stemmler 2. v.l.)

Wir gratulieren den beiden CoE-Wissenschaftlern Sebastian Stemmler vom Institut für Regelungstechnik (IRT) und Oliver Adams vom Werkzeugmaschinenlabor (WZL) zum Gewinn des "atp award 2015".

Sie wurden für ihren Beitrag „Selbstoptimierende Produktionssysteme – Einsatz modellbasierter prädiktiver Regelung“ in der Fachzeitschrift „atp edition – Automatisierungstechnik Praxis“ am 7. Juni 2016 mit dem atp-Award 2015 in der Kategorie „Wissenschaft“ ausgezeichnet. In diesem Beitrag werden Ergebnisse aus dem Exzellenzcluster Teilprojekt Selbstoptimierende Produktionssysteme vorgestellt, wobei anhand des Fräsens gezeigt wird, dass die modellprädiktive Regelung ein vielversprechender Ansatz zur Realisierung der Selbstoptimierung ist. Die Fachzeitschrift atp edition adressiert Themen aus der Wissenschaft, mit dem Ziel die Anwendbarkeit für die Praxis zu forcieren. Aus den Beiträgen eines Jahres werden die jeweils besten Beiträge in den Kategorien „Wissenschaft“ und „Industrie“ gekürt. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der „Automation 2016", die am 7. und 8. Juni 2016 in Baden-Baden stattfand.