Start der Summer School "Production Technology meets Industrie 4.0"

08.08.2016
  Group Urheberrecht: Foto Manuel Gomez Dardenne

Summer School 2016 „Production Technology meets Industrie 4.0“ ist gestartet


Erstmals in diesem Jahr veranstaltet das Exzellenzcluster Produktionstechnik eine Summer School rund um das Thema Industrie 4.0. Mehr als 30 internationale Studierende aus zehn Ländern fanden sich zu dem dreiwöchigen Aufenthalt in Aachen ein. Professor Fritz Klocke, Inhaber des Lehrstuhls für Technologie der Fertigungsverfahren am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen begrüßte gemeinsam mit CoE-Geschäftsführer Dr. Denis Özdemir die Gäste im Manfred-Weck-Haus. Neben interessanten Unterrichtseinheiten rund um viele produktionstechnischen Schwerpunkthemen wie dem Additive Manufacturing, Automasierung oder Robotik werden die Studierenden auch ein umfangreiches Kulturprogramm in und um Aachen herum erleben.