VORSCHUB-Stammtisch für Studierende mit Behinderung bzw. chronischer Erkrankung

im Rahmen der Tage der Vielfalt 2021

Kontakt

Name

Katrin Feldmann

Organisatorischer Kontakt

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Gesprächsrunde, ähnlich einer Selbsthilfegruppe
Thema:
Kommunikation und Zusammenarbeit, Vernetzung, Stressmanagement, Motivation, Gesundheitsprävention
Sprache:
Deutsch
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern, Wir-Gefühl erhöhen
Format:
Online
Anbieter:
IGaD - Integration Team
Kooperation:
Vertretung Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB)
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Inhalt

Am 12.02.2021 bot VORSCHUB erstmals einen krankheitsübergreifenden Stammtisch für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung statt. Seitdem bietet VORSCHUB regelmäßig betroffenen Studierenden eine Plattform für Austausch und gegenseitige Hilfe unter der derzeitigen COVID-19 Pandemie.

Der Stammtisch ist ein offenes, aber vertrauliches, Format. Sie können sich direkt unter dem unten stehenden Link beteiligen.

Voraussetzung

Keine Anmeldung über Antrago notwendig, einfach um 18 Uhr mit Einwahldaten dazuschalten.

Inhaltliche Rückfragen stellen Sie bitte direkt an die Vertretung Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB) unter vorschub@asta.rwth-aachen.de.

Sollten Sie besondere Bedarfe haben, bitten wir Sie, diese frühzeitig anzumelden. Dolmetschung in DGS kann bereit gestellt werden.

Zielgruppen

Der Stammtisch ist offen für Studierende sowie Promovierende mit Behinderung bzw. chronischer Erkrankung.

Zoom-Meeting beitreten
https://rwth.zoom.us/j/99156742284?pwd=TU83MmxjcDVucXprdElPM3pBTlo5UT09

Meeting-ID: 991 5674 2284

Kenncode: 330926

Termine

Nummer:2021-TDV-004
Datum:05.11.2021
18:00 - 20:00
Teilnehmerzahl: bis 8
Kooperation:Vertretung Studierender mit Behinderung und chronischer Erkrankung (VORSCHUB)
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn
Externe Anmeldung