Elektrotechnik, Informationstechnik und Technische Informatik M.Sc. - deutschsprachig, auslaufend

 

Dieser deutsch - englischsprachige Masterstudiengang läuft aus. Ab dem Wintersemester 2018/19 bietet die RWTH stattdessen den inhaltsgleichen englischsprachigen Masterstudiengang Electrical Engineering, Information Technology and Computer Engineering an.

Das bedeutet, dass sich nur noch Studierende bewerben können, die bereits anrechenbare Leistungen vorweisen können. Ein Einstieg in das erste Semester ist nicht mehr möglich. Studieninteressierte sollten sich mit der Fachstudienberatung der Fakultät in Verbindung setzen.

 

Studienverlauf

In den ersten beiden Semestern besuchen Studierende die zu ihrem Studienschwerpunkt passenden Wahlpflichtveranstaltungen und Wahlfächer. Im dritten Semester absolvieren sie ein 18 wöchiges Industriepraktikum und besuchen zudem Seminare in Blockveranstaltungen. Das vierte Semester steht ganz im Zeichen ihrer Masterarbeit.

Deutsch-Englischsprachige Studienrichtungen:

Ab Beginn des Studiums erfolgt eine fachliche Orientierung in folgenden Schwerpunktgebieten:

Elektrische Energietechnik

Informations- und Kommunikationstechnik

Technische Informatik

Systemtechnik und Automatisierung

Biomedizinische Technik

Englischsprachige Studienrichtungen:

Innerhalb dieses Masterprogramms werden zwei ausschließlich englischsprachige Spezialisierungen angeboten. Bei Wahl einer dieser Studienrichtungen ist es möglich, den Studiengang komplett in englischer Sprache zu absolvieren, was ihn für internationale Studierende besonders attraktiv macht. Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten:

Communications Engineering

Electrical Power Engineering

Micro- und Nanoelectronics

 

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Studienaufnahme ist ein erster Hochschulabschluss. Die geforderte fachliche Vorbildung ist in der Prüfungsordnung formuliert. Die Feststellung, dass die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, trifft der Prüfungsausschuss. Zusätzlich sollten anrechenbare Leistungen vorgewiesen werden, die eine Einstufung in ein höheres Semester möglich machen.

 

Prüfungsordnung

Regelungen, die grundsätzlich für alle Bachelor- und Masterstudiengänge gelten, sowie detaillierte Angaben zum Nachweis der geforderten Sprachkenntnisse finden sich in der Übergreifenden Prüfungsordnung der RWTH. Prüfungsordnungen werden aufgrund ihrer Rechtsverbindlichkeit nur in deutscher Sprache veröffentlicht.

Die fachspezifische Prüfungsordnung regelt rechtsverbindlich Studienziele, Studienvoraussetzungen, Studienablauf und Prüfungen. Sie enthält in ihrem Anhang die Beschreibung der Module, aus denen sich der Studiengang zusammensetzt.

 

Fakultät

Der Masterstudiengang Elektrotechnik, Informationstechnik und Technische Informatik wird angeboten von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.